Fußballtag

Fußballtag „Trainieren wie die Profis“ an der Kurpfalzschule Dossenheim

Am Donnerstag, den 14.03.2013 hatten die Drittklässler der Kurpfalzschule Dossenheim vormittags statt traditionellem Unterricht einen Fußballtag. Drei Trainer unter der Leitung von Herrn Eller vom „Kinder von der Straße e. V.“ und die Klassenlehrerin Frau Schoch der 3a waren mit dabei. Joshua aus der 3b berichtet folgendes: Zuerst trainierten wir Koordination, Ausdauer und Reflexe. Nachdem die Übungen abgeschlossen waren, wurden acht Mannschaften eingeteilt. Die Mannschaften bestanden sowohl aus Jungen als auch aus Mädchen. Es gab folgende Ligen: „Schlumpfliga“, „Regionalliga“, „Bundesliga“ und „Champions-League“.

Hanna aus der 3b erklärt weiter: Die Schlumpfliga war die einfachste Liga, bei ihr musste man auf zwei Matten als Tore schießen. In der Regionalliga und der Bundesliga sollte man auf eine Matte und ein kleines Tor schießen. Die beste Liga war die Champions-League, in ihr musste man auf große Tore schießen. Verlor eine Mannschaft ein Spiel, rutschte sie eine Liga tiefer, gewann eine Mannschaft, so stieg sie auf.

Christoph berichtet:
“Am Ende gab es ein Spiel, in dem beide dritten Klassen gegeneinander spielten. Die 3b gewann gegen die 3a 2:1. Und zum Abschluss bekam jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin einen Fußball geschenkt und durfte ihn mit nach Hause nehmen.”

Bilder dazu finden Sie in unserer Bilder-Galerie.