Verkehrserziehung

Halt! Vorfahrt gewähren!

Auf dem Schulhof der Kurpfalzschule geht es rund. Jeweils zu Beginn des letzten Grundschuljahres zeigen die vierten Klassen unter den prüfenden Blicken der Polizisten ihre Fahrkünste auf dem Rad. Nicht nur auf die sichere Beherrschung des Fahrrads kommt es an, sondern auch auf das richtige Linksabbiegen und die Kenntnis aller relevanten Verkehrsvorschriften und –zeichen, sowie Gefahren im Straßenverkehr. So üben die Schülerinnen und Schüler auch das Fahren im Realverkehr in den Straßen in unmittelbarer Schulnähe und praktizieren das, was sie im Sachunterricht in der Theorie gelernt haben. Schließlich wollen alle ihre Radfahrausbildung und die Prüfung erfolgreich absolvieren.

Die Polizisten sind sich sicher, dass dadurch die Schülerinnen und Schülern am besten und in kurzer Zeit mit ihrem Fahrrad sicher am Straßenverkehr teilnehmen können.

 

Bilder dazu finden Sie in unserer Bilder-Galerie.